Autor Thema: Die Bilder des Monats  (Gelesen 206 mal)

Offline Mikk

  • Papst a.D. Friedensnobelpreisträger vierfacher Fußballweltmeister
  • Globaler Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 170
Die Bilder des Monats
« am: 03. Januar 2017, 10:59:08 »
Na was soll man sagen, als Favorit ins rennen zu gehen ist nicht alles. Gratulation an Bxf796 zum Sieg bei der ersten Wahl zum Bild des Monats auf MM-Trains.



http://mm-trains.de/details.php?image_id=81755
« Letzte Änderung: 05. Februar 2017, 11:32:52 von Mikk »
Sie werden sagen, wenn alle das täten,
dann läge die Menschheit doch brach
Wenn alle das täten, dann dächte man
über das Brachliegen ganz anders nach.

Offline Mikk

  • Papst a.D. Friedensnobelpreisträger vierfacher Fußballweltmeister
  • Globaler Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 170
Re: Die Bilder des Monats
« Antwort #1 am: 05. Februar 2017, 11:41:14 »
Dann haben wir also den Sieger in der zweiten BdM-Abstimmung gefunden. Glückwunsch an Dennis aka Turbo364.



http://mm-trains.de/details.php?image_id=82536

Was mich nebenbei auch gefreut hat ist, dass die Usergemeinschaft den Sammelthread für die Vorschläge gleich selbst aufgemacht hat. Immer schön wenn eine Idee gut ankommt!
Sie werden sagen, wenn alle das täten,
dann läge die Menschheit doch brach
Wenn alle das täten, dann dächte man
über das Brachliegen ganz anders nach.

Offline Mikk

  • Papst a.D. Friedensnobelpreisträger vierfacher Fußballweltmeister
  • Globaler Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 170
Re: Die Bilder des Monats
« Antwort #2 am: 06. März 2017, 14:42:04 »
So, es ist entschieden. Das Bild des Monats in der Kategorie "Bestes Bild" ist... Trommelwirbel... Emma Stone, La La Land!

Nein, warte, die ist hier gar nicht registriert. Dann nehmen wir halt das hier, ist doch FAST genau so nett anzuschauen ;)


www.http://mm-trains.de/details.php?image_id=82946
Sie werden sagen, wenn alle das täten,
dann läge die Menschheit doch brach
Wenn alle das täten, dann dächte man
über das Brachliegen ganz anders nach.